Das Jahr 2017 ist vorbei und es muss ein neues Ziel her.

Da sich mein Laufjahr 2017 nicht so toll entwickelt hat ( 11 Einheiten und insgesamt etwas mehr als 56 Km ) habe ich mir für 2018 ein neues Ziel gesetzt.

Auslöser ist der erschreckende Blick auf die Waage kurz vor Jahresende. Da stand 99,3 kg bei einer Größe von 1,78 m. Also zu viel 🙁
Bevor da nun eine dreistellige Zahl steht und der Jahreswechsel vor der Tür stand, habe ich die „guten Vorsätze“ genutzt und werde meine Challenge starten.

Mein Ziel:
Bis zum 31.12.2018 möchte ich 1000 km gelaufen sein und dabei 20 kg abnehmen. Also am 31.12.2018 soll die Waage 79,3 Kg anzeigen.

Ich hoffe dass ich die Herausforderung bewältige und damit ich der „innere Schweinehund“ es schwerer hat, werde ich hier meine Erfahrungen und Ergebnisse bzw. Zwischenstände niederschreiben.

Also in diesem Sinne… keep on running.